Strom und Gas: Wie entwickeln sich die Preise im neuen Jahr?

Entwicklung der Strompreise und Gaspreise 2018 Im Jahr 2017 haben sich die Preise für die Lebenshaltung laut Statistischem Bundesamt im Vergleich zum Vorjahr um 1,7 Prozent erhöht. Für diese Entwicklung sind auch die Energiepreise mit verantwortlich, die sich in den meisten Bereichen deutlich erhöht haben. Wie geht es im Jahr 2018 weiter mit den Preisen für Strom und Gas? Strompreise bleiben auf hohem Niveau Obwohl alle Kostenblöcke im Bereich Strom sinken, starten die Preise nur mit gering ... weiterlesen

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht für Vermieter empfehlenswert

Haus- und Grundbesitzerhaftpflicht ist für Vermieter sinnvoll Kommt eine Person auf dem eigenen Grundstück zu Schaden, haften Immobilienbesitzer vollständig für den Schaden mit dem eigenen Vermögen. Vor allem im Winter bei Schnee und Glatteis besteht eine erhöhte Gefahr. Schutzlos sind Eigentümer aber nicht. Vermieter, die ihre Immobilie selbst bewohnen, können sich bereits in der Privathaftpflicht absichern. Vermieter eines Ein- und Zweifamilienhauses schützen sich am besten durch eine Haus- und Grundbes ... weiterlesen
  • Kfz-Versicherungen -
    vergleichen und sparen!
  • Bis zu 850,- Euro sparen
  • Exakte Prämienberechnung
  • Kfz-Versicherungswechsel leicht gemacht!
  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

Sondertilgungen senken die Kosten der Baufinanzierung

Wer eine Immobilie abbezahlt, kann mit regelmäßigen Sondertilgungen die Laufzeit seines Darlehens um mehrere Jahre reduzieren. Dadurch sinken auch die Kosten für Zinszahlungen. Allerdings gibt es keinen Rechtsanspruch auf kostenlose Sondertilgungen. Kreditnehmer müssen beim Abschluss des Darlehensvertrags selbst darauf achten,… weiterlesen

Gaspreise ändern sich zum Jahreswechsel kaum

Zum Beginn des Jahres 2018 halten die meisten Gasanbieter an ihren derzeitigen Preisen fest. Im vergangenen Jahr hatten noch 323 Gasanbieter neue Preise angekündigt. Für Januar 2018 sind jedoch nur 73 Preisänderungen bekannt. 52 Gasversorger senken um durchschnittlich 5 Prozent… weiterlesen

Langfristig sparen: So viel ist in 15 Jahren drin

Auch im Zinstief bleiben die Deutschen dem Sparen treu. Das belegt eine repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der „RaboDirect“-Bank aus dem Frühjahr 2017. 80 Prozent der Bevölkerung legt demnach monatlich einen festen Betrag zurück. Die Deutschen schätzen vor allem das beruhigende… weiterlesen