Archiv

Gehe zum Archiv: 2009   2010   2011   2012   2013   2014 
Bitte wählen Sie einen Monat aus: Jan.Febr.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.

Neue AOK-Rabattrunde brachte kaum juristische Reibereien

Bei der vierten Verhandlungsrunde für Rabatte auf Medikamente erlebt die AOK kaum juristische Reibereien. «Das ist ein klares Zeichen, dass sich die Rabattverträge etabliert haben», sagte der Vizechef der AOK Baden-Württemberg, Christopher Hermann Mitte der Woche in Stuttgart mit Blick… weiterlesen

Hamburg will HSH Nordbank-Anteile rasch verkaufen

Hamburgs Bürgermeister Ole von Beust (CDU) will nach der Sanierung der angeschlagenen HSH Nordbank Anteile des Landes möglichst rasch verkaufen. «Das wird, schätze ich, im Jahr 2014 der Fall sein, eventuell auch schon ein Jahr früher», sagte Beust der Deutschen… weiterlesen

Glänzende Lichter, duftende Plätzchen – So vermeiden Sie steigende Energiekosten in der Festzeit – Wohnräume mollig warm heizen

Die Tage werden kürzer, der Frost sitzt auf den Dächern – die Winterzeit hat begonnen. Mit strahlenden Weihnachtslichtern, heißem Glühwein und guter Gesellschaft trotzen wir alljährlich der Dunkelheit und Kälte der Saison. Aber Vorsicht: Weihnachtsbeleuchtung, Heizen und lange Telefongespräche können… weiterlesen

BDI: Energiekonzept-Debatte muss jetzt geführt werden

Der Industrie-Verband BDI hat die Bundesregierung aufgefordert, die Debatte über ein neues Energiekonzept nicht auf die lange Bank zu schieben. BDI-Präsident Hans-Peter Keitel sagte der Deutschen Presse-Agentur dpa, die schwarz-gelbe Koalition habe das Thema bis Oktober 2010 in die Ausschüsse… weiterlesen

Zeitung: Kassen sollen Raucher-Entwöhnung tragen

Die gesetzlichen Krankenkassen sollen nach einem Zeitungsbericht künftig die Kosten für Raucher-Entwöhnprogramme übernehmen. Das habe der Gemeinsame Bundesausschuss (G-BA), in dem Ärzte und Kassen den Leistungskatalog festlegen, beschlossen, berichtet das «Hamburger Abendblatt». Demzufolge ist vorgesehen, dass jeder, der sich beim… weiterlesen

Regierung muss sich bald mit Atom-Laufzeiten auseinandersetzen

Ungeachtet der Ankündigung eines Energiekonzepts erst für Oktober 2010 muss die Bundesregierung bereits kurz nach dem Jahreswechsel Tempo aufnehmen. Sie muss im neuen Jahr möglichst früh ihre Verhandlungen mit den Atomkraftwerk-Betreibern beginnen, wenn sie die Laufzeiten der Meiler gesetzlich um… weiterlesen

Neu Führung bei der Sal. Oppenheim

Vor der Übernahme durch die Deutsche Bank tauscht die angeschlagene Privatbank Sal. Oppenheim ihre Führung aus. Wie das Traditionshaus Anfang der Woche in Köln mitteilte, räumt Geschäftsführer Matthias Graf von Krockow seinen Posten zum 24. Dezember. Der Nachfolger Wilhelm von… weiterlesen

Hausbesitzer sollten sich gegen Elementarschäden versichern

Hauseigentümer sollten neben der Wohngebäudeversicherung auch einen Schutz gegen Elementarschäden abschließen. Nur dann seien auch Schäden aufgrund von «Schneedruck» versichert. Darauf weist der Bund der Versicherten in Henstedt-Ulzburg bei Hamburg hin. Das sei von besonderer Bedeutung, wenn wie in den… weiterlesen

Banken müssen ab Januar Beratungsprotokolle ausstellen

Banken müssen ihren Kunden ab Januar Beratungsprotokolle ausstellen. Der Bundesverband deutscher Banken in Berlin weist darauf hin, dass sie dazu das neue Wertpapierhandelsgesetz verpflichtet. Das Protokoll müsse unter anderem den Anlass der Beratung, die persönliche Situation des Kunden, seine Wünsche… weiterlesen

Umweltschützer fordern EU-Sondergipfel

Nach dem Scheitern eines globalen Klimaabkommens fordern Umweltschützer die Europäische Union zu einer ehrgeizigeren Politik im weltweiten Kampf gegen die Erderwärmung auf. Die EU müsse ihre Kohlendioxid-Emissionen von 1990 bis 2020 ohne Vorbedingungen um 30 Prozent senken und sich dazu… weiterlesen

Rentenversicherung warnt Senioren vor Trickbetrügern

Die Deutsche Rentenversicherung in Berlin warnt Ruheständler vor Trickbetrügern. Derzeit würden wieder viele Senioren von vermeintlichen Mitarbeitern der Deutschen Post telefonisch unter dem Vorwand kontaktiert, sie hätten einen Rentenbescheid der BfA – heute die Rentenversicherung – persönlich an der Wohnung… weiterlesen

Riester-Zulagen bis Ende des Jahres beantragen

Riester-Zulagen müssen bis spätestens zwei Jahre nach Ablauf des entsprechenden Kalenderjahres beantragt werden. Sie verfallen sonst. Die Deutsche Rentenversicherung in Berlin erinnert daher daran, bis zum Jahreswechsel einen Antrag für die Zulagen für 2007 zu stellen, falls das noch nicht… weiterlesen

Greenpeace: Beim Klimaschutz sollte jeder aktiv werden

Als Konsequenz aus dem Klimagipfel von Kopenhagen sollte nach Ansicht des Greenpeace-Experten Thomas Breuer jeder Verbraucher in seinem eigenen Bereich aktiv werden. «Kopenhagen ist auf keinen Fall ein Grund zu Verzweifeln», sagte er in einem Gespräch mit der Deutschen Presse-Agentur… weiterlesen

Ostsee-Gaspipeline: Baugenehmigung erteilt

Für die Ostsee-Gaspipeline von Russland nach Deutschland können im Greifswalder Bodden die ersten Rohre verlegt werden. Das russisch-deutsche Firmenkonsortium Nord Stream erhielt Anfang der Woche in Schwerin für das etwa 50 Kilometer lange Stück durch deutsche Küstengewässer den Planfeststellungsbeschluss des… weiterlesen

IT-Branche durch Wirtschaftskrise kaum geschwächt

Die Angst vor dem Jahr 2009 in der IT-Branche war groß – doch am Ende schlug die Wirtschaftskrise bei den Computer- und Telekommunikations-Unternehmen viel schwächer durch als befürchtet. Das beste Beispiel sind die Handy-Hersteller: Anfang des Jahres wurde noch viel… weiterlesen