Deutsche kaufen Autos, Möbel und Elektronik oft über Kredit

Autohändler

Die Deutschen mögen den Kauf von größeren Anschaffungen, wie Autos, Küchen oder Elektroartikel über Kredit.

Viele Deutsche kaufen Konsumgüter auf Kredit – egal ob Autos, Einbauküchen oder Fernseher. Auf diesen Trend muss sich nun auch der deutsche Handel einstellen und bietet seinen Kunden immer öfter die Möglichkeit, das Objekt des Interessenten mithilfe eines Kredits zu erwerben. Von dieser Entwicklung profitieren auch die Kreditbanken, deren Neugeschäft angekurbelt wird. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Instituts für Handelsforschung (IfH). Demnach falle fast die Hälfte des Umsatzes im Autohandel auf Verkäufe durch Kredit-Finanzierung. Im Elektro- und Möbelhandel ist jeder zehnte Euro auf Verkäufe dieser Art zurückzuführen. Ohne die Möglichkeit des Kreditkaufs müsste der Handel auf diese Umsatzanteile verzichten, sagt Markus Preißner, wissenschaftlicher Leiter des IfH.

 

Festgeld - Banken im Vergleich! Sichern Sie sich hohe Zinsen!
Berechnungskriterien
  • Berechnungskriterien: Festgeld

  • (min. 500,- Euro - Anlagebetrag hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

  • (Anlagedauer hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

Händler: Kredite steigern Umsatz

Das Institut hat eine Umfrage unter 600 Händlern aus den Branchen Auto, Möbel, Küchen und Elektronik durchgeführt. Diese ergab, dass Kredit-Finanzierungen vor allem für den Autohandel einen Großteil der Verkäufe ausmachen. Die Autohändler haben sich darauf eingestellt und so bieten bereits zwei Drittel der Geschäfte die Möglichkeit des Kreditkaufs an. Im Möbel- und Elektrohandel sei es immerhin jeder vierte Händler, so Preißner. In den Augen vieler Händler führe dies zu einem höheren Umsatz. Zwei von drei Autoverkäufern bestätigten dies und auch ein Drittel der Händler im Elektronik- und Möbelhandel teilen diese Auffassung. 85 Prozent der Autohändler, 63 Prozent der Elektrohändler und 56 Prozent der Möbelhändler glauben zudem, dass ihre Kunden auf entsprechende Käufe verzichten würden, wenn sie keine Kredit-Finanzierung anböten.

 

Kreditbanken profitieren

Von dieser Entwicklung profitieren letztlich auch die Kreditbanken. Diese konnten ihr Kreditneugeschäft um 13 Prozent auf 100,6 Milliarden Euro ausbauen. Die Branche habe erstmals einen dreistelligen Milliardenbetrag an Krediten vergeben, sagte Gerd Schumeckers, Vorstandvorsitzender des Bankenfachverbandes. Damit habe man Wirtschaft und Konjunktur maßgeblich unterstützt. Rund zwei Drittel ihres Kreditneugeschäfts entfallen auf den Handel.

 

Mit Material von dpa

Bild © Falko Matte – Fotolia.com

keine weiteren Kommentare mglich.