Sonntagsfrage: Was ist Power to Gas?

Power to Gas: Info Scheint in Deutschland die Sonne oder weht der Wind besonders kräftig, produzieren die hiesigen Solar- und Windanlagen mehr Strom als benötigt wird. Problematisch daran ist, dass solche großen Strommengen nicht oder nur schwierig gespeichert werden können. Eine Möglichkeit zur Aufbewahrung des gewonnenen Stroms sind Akkus. Diese sind jedoch teuer und aufgrund begrenzter Lebenszyklen keine Lösung für den Dauereinsatz. Eine mögliche Alternative stellt Power to Gas dar. Doch was ist Power to Gas? Bei dieser Methode wird der überschüssige Strom aus erneuerbaren Energiequellen m ... weiterlesen

Tipps zum Strom sparen beim Kochen

Energieverbrauch senken beim Kochen Egal ob passionierter Hobbykoch oder Spaghetti-Bolognese-Typ – mit ein paar Tipps zum Strom sparen beim Kochen kann jeder seinen Energieverbrauch in der Küche reduzieren. Viel Aufwand ist dazu nicht nötig, die Energieeffizienz-Tipps lassen alle schnell und unkompliziert umsetzen. Strom sparen beim Kochen mit dem richtigen Topf Ist ein Topf größer als die Kochstelle, auf der er steht, nimmt das Erhitzen mehr Zeit in Anspruch und verbraucht damit auch mehr Energie. ... weiterlesen
  • Spare jetzt Stromkosten!



  • eigenen Verbrauch eingeben

Hitzewelle: Deutschland muss mehr für Strom zahlen

Zurzeit hat eine Hitzewelle Deutschland fest im Griff. Die schon seit Wochen anhaltenden hohen Temperaturen sind aber nicht nur Grund zur Freude, denn sie werden die Stromverbraucher hierzulande mit Kosten in zweistelliger Millionenhöhe belasten. Das liegt zum einen an der… weiterlesen

Stromerzeugung: Deutschland legt bei Solarenergie nach

Neben Solaranlagen sind hierzulande unter anderem auch Atomkraftwerke zuständig für die Stromerzeugung. Deutschland hat Zahlen des Fraunhofer-Instituts für Solare Energiesysteme (ISE) zufolge im vergangenen Monat mit diesen beiden Energiequellen jeweils eine Produktionsmenge in Höhe von 5,18 Terawattstunden erzielt. Das heißt, dass… weiterlesen

Warmwasserverbrauch prüfen – Sommerzeit für Check nutzen

Für Verbraucher, die ihren Warmwasserverbrauch prüfen wollen, ist der Sommer die optimale Zeit dafür, so die gemeinnützige Beratungsgesellschaft co2online. Angesichts der gerade herrschenden Temperaturen heizt hierzulande derzeit wohl kaum noch ein Verbraucher, zumal die Heizsaison zwischen Mai und Oktober auch… weiterlesen