Finanzen

Hier finden Sie viele interessante Informationen und Neuigkeiten rund um das Thema Finanzen! Das News-Portal informiert Sie über aktuelle Entwicklungen in diesem Bereich und bietet Ihnen eine große Auswahl themenrelevanter Artikel.

Überschuldung: Deutschlands Privathaushalte haben mehr Zahlungsschwierigkeiten

Überschuldung Deutschland: Schuldenlast 2014 gestiegen Mehrere Millionen deutsche Verbraucher kämpfen mit den Folgen einer Überschuldung. Deutschland weist zwar seit einigen Jahren ein enorm geringes Zinsniveau auf, dennoch hat sich die Lage überschuldeter Privathaushalte hierzulande im letzten Jahr weiter verschlechtert. Durchschnittlich ist ein Zeitraum von fast drei Jahren nötig, damit eine Überschuldung in Deutschland zurückgezahlt werden kann – vorausgesetzt, der Schuldner setzt sein ganzes Einkommen dafür ein. < ... weiterlesen

Aktuelle Bauzinsen: Minimum ist erreicht

Bauzinsen: Entwicklung 2015 Mitverursacht durch die Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) sind die Bauzinsen in Deutschland seit dem Jahr 2011 zunehmend billiger geworden und gipfelten in außerordentlich günstigen Möglichkeiten zur Baufinanzierung – trotz steigender Immobilienpreise. Doch diese Entwicklung beim Baugeld hat nach Einschätzung von Experten im April diesen Jahres ihren Tiefpunkt erreicht, seitdem steigen die Zinsen für die Baufinanzierung wieder an. Wer erst jetzt über ... weiterlesen
Festgeld - Banken im Vergleich! Sichern Sie sich hohe Zinsen!
Berechnungskriterien
  • Berechnungskriterien: Festgeld

  • (min. 500,- Euro - Anlagebetrag hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

  • (Anlagedauer hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

Bankfilialen: Zweigstellen-Netz schrumpft weiter

Der Bundesverband Deutscher Banken geht Schätzungen zufolge davon aus, dass die Anzahl der stationären Bankfilialen in Deutschland zukünftig weiterhin rückläufig sein wird und sich damit die Entwicklung der vergangenen Jahre fortsetzt, in denen bereits tausende Filialen geschlossen wurden. Für viele… weiterlesen

Girokonten: Preis pro Buchungsposten darf nicht erhoben werden

Klauseln, die einer Bank bei Girokonto-Verträgen einen Preis pro Buchungsposten einräumen, sind nach einem Urteil (Az.: XI ZR 174/13) des Bundesgerichtshofs (BGH) vom 27. Januar 2015 unzulässig. Das heißt für die Kreditinstitute, dass sie bei Girokonten von Privatkunden keinen Pauschalpreis für jeden einzelnen Buchungsposten erheben… weiterlesen

Girokonto für Jedermann für Anfang 2016 geplant

Mit dem Girokonto für Jedermann soll künftig jedem EU-Bürger das Recht auf ein Bankkonto eingeräumt werden. Schon Anfang 2016 – und damit früher als geplant – soll in Deutschland ein entsprechendes Gesetz in Kraft treten. Damit könnten schon ab dem kommenden… weiterlesen