Wo Sie Recht haben: Recht auf Auskunft zur Betriebskostenabrechnung beschränkt

Betriebskostenabrechnung: Info Laut einem Urteil haben Mieter ein Recht auf Auskunft zur Betriebskostenabrechnung. Sie dürfen auf die Einsicht in die entsprechenden Belege bestehen – mehr jedoch nicht. Dies entschied das Amtsgericht Wiesbaden in einem aktuellen Urteil (Az.: 93 C 3906/12), auf das der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hinwies. Auskunft zur Betriebskostenabrechnung – nur durch Belegeinsicht Dem Urteil lag folgender Sachverhalt zugrunde: Drei Mieter einer Dreizimmerwohnung in Wiesbaden erhoben Einwände gegen ... weiterlesen

Neuer 20-Euro-Schein soll nächstes Jahr in Umlauf kommen

Neuer 20-Euro-Schein: Info Nach den 5- und 10-Euro-Banknoten soll nun auch der 20-Euro-Schein erneuert werden. Die Vorstellung der neuen Banknote soll am 24. Februar erfolgen, erklärte die Europäische Zentralbank (EZB) in Frankfurt. Bei der Präsentation soll auch mitgeteilt werden, ab welchem Datum der neue 20-Euro-Schein in Umlauf kommt. Sowohl Einzelhändler und Banken müssen ihre Technik auf die neue Banknote umrüsten und ihr Personal entsprechend schulen. Mehr Sicherheit vo ... weiterlesen
Festgeld - Banken im Vergleich! Sichern Sie sich hohe Zinsen!
Berechnungskriterien
  • Berechnungskriterien: Festgeld

  • (min. 500,- Euro - Anlagebetrag hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

  • (Anlagedauer hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

Banken wehren sich gegen Erstattung unrechtmäßiger Kreditgebühren

In den letzten Wochen stiegen die Beschwerdezahlen bei den Banken und Kreditinstituten sprunghaft an. Grund dafür ist die mangelhafte Umsetzung des Urteils des Bundesgerichtshofs (BGH) von Oktober 2014 von Seiten der Geldinstitute. Das Urteil verlangt die Erstattung von Kreditgebühren, die… weiterlesen

Was wird anders? Die Veränderungen 2015

Auch im kommenden Jahr wird für Verbraucher in Deutschland einiges anders. Die Veränderungen 2015 betreffen verschiedene Lebensbereiche und bedeuten für einige mehr Geld, für andere höhere Ausgaben. Der Mindestlohn kommt, das Porto wird erhöht und Schwarzfahren wird teurer. Dafür sinken… weiterlesen

Wo Sie Recht haben: Großeltern erhalten leichter Pflegegeld für die Enkelerziehung

Bisher war es für Großeltern außerordentlich schwierig, Unterstützungsgelder zu erhalten, wenn sie die Erziehung ihrer Enkel übernommen haben. Meist war dies nur auf Androhung der Übergabe der Kinder an eine Pflegefamilie möglich. Doch nun hat das Bundesverwaltungsgericht mit seinem Urteil… weiterlesen