Welche Auswirkungen hat der Mindestlohn für Rentner?

Mindestlohn Rentner Am 16. August ist das neue Gesetz zum Mindestlohn in Kraft getreten, wonach seit dem 1. Januar 2015 ein gesetzlicher Mindestlohn in Höhe von 8,50 Euro brutto gilt. Laut Angaben der Bundesregierung sollen davon rund 3,7 Millionen Menschen profitieren. Allerdings gibt es nicht nur positive Entwicklungen durch den Mindestlohn. Rentner beispielsweise, die die Regelaltersgrenze noch nicht erreicht haben und nebenbei noch arbeiten, können durch den Mindestlohn Schwi ... weiterlesen

Lebensversicherung: Garantiezins soll Niveau halten

Lebensversicherung Garantiezins Der Klassiker der Altersvorsorge ist die Lebensversicherung. Der Garantiezins ist dabei in den vergangenen Jahren immer weiter gesunken. Nun prognostizieren Versicherungsmathematiker, dass der Zins vorerst nicht weiter zurückgehen wird. Neuverträge werden seit Anfang 2015 nur noch mit 1,25 Prozent garantiert verzinst. Dieser Wert soll auch im kommenden Jahr beibehalten werden, wie die Experten der Deutschen Aktuarvereinigung (DAV) empfehlen. Die endgültige Ents ... weiterlesen
Festgeld - Banken im Vergleich! Sichern Sie sich hohe Zinsen!
Berechnungskriterien
  • Berechnungskriterien: Festgeld

  • (min. 500,- Euro - Anlagebetrag hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

  • (Anlagedauer hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

Ultimatum der Postbank: Online-Banking oder 99 Cent pro Überweisung

Die Postbank erhöht ihre Kosten im Zahlungsverkehr. Inhaber von Girokonten müssen ab sofort für jede Überweisung, die erste Nutzung eines Dauerauftrags sowie für Scheck- und Wechseleinzüge jeweils 99 Cent bezahlen – Posten, die bislang stets kostenlos angeboten wurden. Ziel ist offenbar,… weiterlesen

Wo Sie Recht haben: Laut Urteil kann Weihnachtsgeld verfallen

Wer sein Weihnachtsgeld nicht bekommen hat, muss die Zahlung rechtzeitig einfordern, andernfalls kann das Weihnachtsgeld verfallen. Dies geht aus einem aktuellen Urteil (Az.: 15 Sa 1896/11) des Landesarbeitsgerichts Hamm hervor. Demnach muss das Weihnachtsgeld innerhalb einer bestimmten Frist geltend gemacht werden, so der… weiterlesen

Verschlüsselung bei mobilem Bezahlen mit Visa

Mobiles Bezahlen mit dem Smartphone soll beim Kreditkartenanbieter Visa attraktiver werden dank einer neuartigen Datenverschlüsselung. Die sogenannte Token-Technik soll laut dem Visa-Deutschland-Chef Ottmar Bloching ab dem zweiten Quartal eingeführt werden. Laut seiner Ankündigung am Dienstag würden die Originaldaten so verschlüsselt,… weiterlesen