Urteil: Kündigung von Scala-Verträgen rechtswidrig

Scala-Verträge: Info Seit etwa einem Jahr schwelt ein Rechtsstreit zwischen der Sparkasse Ulm und mehreren Kunden. Angesichts der aktuellen Niedrigzinsphase versuchte das Geldinstitut, einige Sparer aus ihren noch hoch verzinsten älteren Verträgen zu bekommen. Die Sparer zogen vor Gericht und bekamen nun Recht. Konkret handelte es sich um etwa 22.000 sogenannte Scala-Verträge. Dies berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Kunden klagten nach Kündigungen von Scala-Verträgen ... weiterlesen

Aufwandsentschädigung für Ehrenamt: steuerfrei oder nicht?

Ehrenamt Steuer Ob im Sportverein, im Kindergarten oder in der Gemeinde – ehrenamtliche Helfer sind dabei nahezu unabdinglich. Die Vorbereitung von Veranstaltungen oder das Leiten von Trainingsgruppen sind ohne sie kaum denkbar. Oftmals engagieren sich die Menschen dabei ohne jegliche Entlohnung. Teilweise erhalten sie jedoch eine Aufwandsentschädigung. Dabei stellt sich die Frage, ob für das Ehrenamt steuerliche Angaben gemacht werden müssen. In einer Mitteilung der Nachrichtenagent ... weiterlesen
Festgeld - Banken im Vergleich! Sichern Sie sich hohe Zinsen!
Berechnungskriterien
  • Berechnungskriterien: Festgeld

  • (min. 500,- Euro - Anlagebetrag hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

  • (Anlagedauer hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

Minijobber: Mindestlohn kann Status gefährden

Für Minijobber bringt der am 1. Januar dieses Jahres eingeführte Mindestlohn einige Änderungen mit sich. Ab sofort beträgt auch für Minijobber der Mindestlohn 8,50 Euro, wodurch der Monatsverdienst vieler Arbeitnehmer die Grenze von 450 Euro überschreiten kann. Dies gibt die Bundessteuerberaterkammer zu Bedenken…. weiterlesen

Mieterhöhungsverlangen auch bei Vermieterwechsel gültig

Jeder Mieter hat früher oder später mit einer Mieterhöhung zu rechnen. Wer davon betroffen ist und glaubt, die Mieterhöhung verliere bei einem zwischenzeitlichen Vermieterwechsel ihre Gültigkeit, der irrt. Auf diesen Umstand weist der Eigentümerverband Haus & Grund Deutschland hin. Denn… weiterlesen

Bald kein kostenloses Girokonto mehr in Deutschland?

Die Präsidentin der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), Elke König, hat in ihrer Neujahrsansprache Kritik an kostenlosen Girokonten geübt. Sie verlangt von den Banken, „angemessene Preise“ für derlei Dienstleistungen zu verlangen. Dies sei „wirtschaftlich logisch“. Deutschland sei das einzige Land, in… weiterlesen