Günstige Kfz-Versicherung: Mini Cooper mit dem besten Tarif absichern

Versicherung Mini Cooper

Bei der Kfz-Versicherung für den Mini Cooper können Verbraucher über 500 Euro sparen. Ein Online-Vergleichsrechner findet den günstigsten Tarif.

BMW-Fahrer sind zumeist begeistert vom Fahrgefühl und Komfort ihres Autos. Fahrzeuge von BMW zeichnen sich oftmals durch eine sportliche Ausrichtung aus, was allerdings auch mit einem hohen Verbrauch einher geht. Durch die steigenden Benzinkosten wird das BMW-Fahren zu einem immer teureren Vergnügen. Um an anderer Stelle Geld einzusparen, sollte eine möglichst günstige BMW-Versicherung gewählt werden, die am besten durch einen Kfz-Versicherungsvergleich online gefunden wird. Dieser vereinfacht für Verbraucher je nach Modell und persönlichen Bedürfnissen die Wahl der passenden Autoversicherung. Mini Cooper Fahrer zum Beispiel können durch einen Wechsel der Kfz-Versicherung bares Geld sparen.

 

KFZ-Versicherungen im Vergleich! Schnell, einfach & kostenlos Kfz-Versicherungstarife anzeigen
Berechnungskriterien
  • Exakte Prämienberechnung
  • Kfz-Versicherungswechsel leicht gemacht!
  • Berechnungskriterien: Kfz-Versicherung
  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

BMW: Autoversicherung vergleichen und wechseln

Die Bayerische Motoren Werke Aktiengesellschaft (BMW AG) ist die Muttergesellschaft der BMW Group, einem weltweit agierenden Automobilhersteller mit Sitz in München. Die Produktpalette besteht aus den Motorrad- und Automobilmarke BMW, den Automarken Rolls Royce und Mini sowie den BMW-Untermarken BMW i und BMW M. Während Rolls Royce eher auf luxusaffine Autofahrer abzielt, spricht die Marke Mini mit ihren Retro-Modellen vor allem jüngere, lifestyle-orientierte Kunden an. Der BMW Mini ist eines der wichtigsten Modelle von BMW und wird in verschiedenen Ausführungen produziert – als Cabrio, Coupé oder Roadster. Dazu gehört auch die Variation Mini Cooper, Versicherungswechsler sollten bei der Wahl des neuen Tarifs einen Vergleichsrechner im Internet zurate ziehen. So kann bei der BMW-Autoversicherung mitunter viel Geld eingespart werden.

 

Sparen bei der Kfz-Versicherung: Mini Cooper günstig versichern

Anhand eines Beispiels können die Einsparmöglichkeiten bei der Mini Cooper Versicherung veranschaulicht werden: Eine 32-jährige Angestellte, die mit ihrem Ehemann in einer Eigentumswohnung mit abschließbarer Garage in München wohnt, will ihre Mini-Versicherung wechseln. Sie ist Erstbesitzerin eines Mini Cooper Paceman, Baujahr 2012, mit dem sie im Jahr etwa 10.000 Kilometer zurücklegt. Darüber hinaus hat die Münchnerin Zugriff auf das Fahrzeug ihres Mannes, der Mini Cooper wird jedoch von ihr allein gefahren. Sie verfügt über die Schadenfreiheitsklasse 10 und wählt für die Mini Cooper Versicherung eine Vollkaskoversicherung mit einer Selbstbeteiligung in Höhe von 300 Euro für Voll- und 150 Euro für Teilkaskoschäden. Bei Nutzung eines Kfz-Vergleichsrechners ergibt sich, dass ein Wechsel der Versicherung Mini-Cooper-Fahrern großes Potenzial zum Sparen bietet. So zahlt die Münchnerin im günstigsten Fall für ihre Mini-Cooper-Versicherung gut 407 Euro pro Jahr, im teuersten Fall hingegen knapp 951 Euro. Durch einen Kfz-Versicherungswechsel könnte also bis zu 544 Euro jährlich gespart werden.

 

Bild © BMW

keine weiteren Kommentare mglich.