Heizölpreis aktuell deutlich gesunken – im Vergleich zum Vorjahr immer noch hoch

Heizölpreise 2012

Der Heizölpreis liegt aktuell bei 90 Euro je 100 Liter Heizöl.

In den letzten Tagen konnte sich der Heizölmarkt zum ersten Mal seit Monaten ein wenig beruhigen. Zwar ist der Heizölpreis aktuell immer noch sehr hoch, lag aber am Montag im bundesweiten Durchschnitt mit 90 Euro je 100 Liter Heizöl auf dem niedrigsten Stand seit zweieinhalb Monaten. Dieser Preis gilt allerdings nur für eine Abnahmemenge von 3.000 Litern Heizöl. Die Werte gehen aus der Internetseite der Firma Tecson hervor. Weniger als 90 Euro betrug der Heizölpreis zuletzt Anfang Februar, so ein Bericht der Nachrichtenagentur dpa.

 

Strompreise & Tarife im Vergleich! Jetzt Stromanbieter vergleichen und sparen!
Berechnungskriterien
  • Berechnungskriterien: Stromtarifvergleich

  • Anbieter unterscheiden sich regional

  • eigenen Verbrauch eingeben
    passende Anbiete/Tarife werden je nach Verbrauch angezeigt

Heizölpreis aktuell geringer als im Vormonat

Seit dem niedrigen Stand Anfang Februar pendelte der Heizölpreis im März und April zwischen 90 und 95 Euro. Zum Vergleich: Im letzten Jahr kosteten 100 Liter Heizöl an den meisten Tagen zwischen 77 und 89 Euro. Der aktuelle Heizölpreis ist also gegenüber dem Vorjahr immer noch sehr hoch. Und dabei war schon 2011 das teuerste Heizöljahr aller Zeiten. Wenn der Trend weiter so anhält, könnte es am Ende noch teurer und damit 2012 zum neuen Rekordjahr werden. In den ersten vier Monaten dieses Jahres lag der Heizölpreis durchgängig über dem Vergleichswert des Vorjahres.

 

Mit Material von dpa

Bild© mopsgrafik – Fotolia.com

 

Hier geht`s zum Heizöl-Rechner für Ihre Region!

keine weiteren Kommentare mglich.