Lebensversicherungen: Welche gibt es?

Kapital-Lebensversicherung

Welche Lebensversicherung für eine Person am besten eignet, ist von der individuellen Lebenssituation abhängig.

Mit dem Thema Tod setzt man sich selten und nur ungern auseinander. Trotzdem lohnt es sich, vorausschauend zu prüfen, ob eine Lebensversicherung in Frage kommt. Lebensversicherungen dienen zur Absicherung der Hinterbliebenen im Todesfall des Versicherten. Vor allem für Familien mit Kindern und für Ehepaare, die nur von einem Gehalt leben, können Lebensversicherungen eine wichtige finanzielle Absicherung bedeuten. Diese kann in verschiedenen Varianten abgeschlossen werden. Welche Variante hierbei die richtige ist, hängt von der individuellen Lebenssituation ab. Die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hat hierfür wichtige Informationen zusammengestellt.

 

KFZ-Versicherungen im Vergleich! Schnell, einfach & kostenlos Kfz-Versicherungstarife anzeigen
Berechnungskriterien
  • Exakte Prämienberechnung
  • Kfz-Versicherungswechsel leicht gemacht!
  • Berechnungskriterien: Kfz-Versicherung
  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

Risiko-Lebensversicherung: Absicherung für Hinterbliebene

Bei der Risiko-Lebensversicherung ist nur der Tod einer Person versichert. Die Versicherungssumme wird also nur dann ausgezahlt, wenn die betreffende Person stirbt. Diese Lebensversicherung lohnt sich vor allem dann, wenn der Tod eines Elternteils oder Partners eine finanzielle Lücke reißen könnte, die nicht durch eigenes Vermögen oder durch Renten geschlossen werden kann. Hinsichtlich der Laufzeit kann die Vereinbarung getroffen werden, dass die Versicherung endet, wenn andere Rentenansprüche greifen, oder wenn die Kinder finanziell unabhängig sind. Hierbei wird die zu vereinbarende Versicherungssumme anhand der individuellen Einkommens- und Vermögenslage ermittelt. Häufig wird zusammen mit einer Risiko-Lebensversicherung eine Kapital-Lebensversicherung angeboten, mit der gleichzeitig noch Geld angespart wird, wobei Kapital-Lebensversicherungen für den Kunden nicht immer rentabel sind. Bei Risiko-Lebensversicherungen lohnt es sich, die Preise zu vergleichen, da viele Versicherungen sich weniger durch ihre Leistungen, als vielmehr durch die Höhe des Beitrags unterscheiden.

 

Kpital-Lebensversicherung: Nur im Einzelfall sinnvoll

Die Kapital-Lebensversicherung besteht immer aus zwei Leistungen: Zum einen aus der finanziellen Absicherung für Hinterbliebene und zum anderen wird zusätzlich noch Geld angespart. Wie genau der Betrag allerdings aufgeteilt ist, erfährt der Kunde nicht. Zudem sind bei dieser Lebensversicherung nur die garantierte Erlebensfallsumme und die garantierte Überschussbeteiligung, die für Neuabschlüsse ab 1. Januar 1,75 Prozent beträgt, garantiert. Alle darüber hinausgehenden Überschüsse sind nicht garantiert und vom jeweiligen Geschäftserfolg des Versicherers abhängig. Mitunter ist das Risiko hierbei groß, da man sich auf die Prognosen des Versicherers verlassen muss. Hohe Erträge sind hierbei jedoch in naher Zukunft nicht zu erwarten. Personen, die sich nicht sicher sind, ob sie die ganze Laufzeit durchhalten, sollten besser keine Kapital-Lebensversicherung abschließen, da eine frühzeitige Kündigung einen Verlust bedeutet. Im Rahmen einer betrieblichen Altersversorgung kann eine Kapital-Lebensversicherung mitunter sinnvoll sein, da sie Steuervorteile bietet. Bei einer solchen Lebensversicherung sollten die Beiträge jährlich gezahlt werden, da man sich auf diese Weise teure Zuschläge sparen kann.

 

Fondsgebundene Lebensversicherung: Kombinationsprodukt

Die fondsgebundene Lebensversicherung stellt eine Kombination von Risiko-Lebensversicherung und einem Fondssparplan dar. Hier wird das eingezahlte Geld in Investmentfonds, wie beispielsweise Aktien-, Renten- oder Immobilienfonds investiert. Es wird jeweils das ausgezahlt, was der Fonds erwirtschaftet hat und es gibt keine Mindestauszahlung, wie bei der Kapital-Lebensversicherung.

Mit Material von Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen

Bild © Kzenon – Fotolia.com

keine weiteren Kommentare mglich.