Sondertilgungen senken die Kosten der Baufinanzierung

Kostenlose Sondertilgungen senken die Kosten der Baufinanzierung.

Kostenlose Sondertilgungen senken die Kosten der Baufinanzierung.

Wer eine Immobilie abbezahlt, kann mit regelmäßigen Sondertilgungen die Laufzeit seines Darlehens um mehrere Jahre reduzieren. Dadurch sinken auch die Kosten für Zinszahlungen. Allerdings gibt es keinen Rechtsanspruch auf kostenlose Sondertilgungen. Kreditnehmer müssen beim Abschluss des Darlehensvertrags selbst darauf achten, dass außerplanmäßige Zahlungen erlaubt sind.

Wir erklären, worauf Verbraucher bei Vertragsschluss achten müssen und in welcher Höhe kostenlose Sondertilgungen üblich sind. Eine einfache Beispielrechnung zeigt, wie leicht Darlehensnehmer mithilfe kostenloser Sonderzahlungen mehrere tausend Euro sparen.

Festgeld - Banken im Vergleich! Sichern Sie sich hohe Zinsen!
Berechnungskriterien
  • Berechnungskriterien: Festgeld

  • (min. 500,- Euro - Anlagebetrag hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

  • (Anlagedauer hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

 

Worauf es bei Vertragsschluss ankommt

In der Regel bleiben die monatlichen Raten für die Rückzahlung eines Immobiliendarlehens während der Sollzinsbindung gleich. Viele Kreditverträge erlauben darüber hinaus auch außerplanmäßige Einmal-Rückzahlungen. Für Kreditnehmer ist das eine attraktive Option. Durch zusätzliche Tilgungen werden sie schneller schuldenfrei und müssen dann keine Zinsen mehr bezahlen.

Immobilienkäufer müssen aber selbst darauf achten, ob ihr Baukredit kostenlose Rückzahlungen über die normalen Monatsraten hinaus zulässt. Einen Rechtsanspruch darauf gibt es nicht. Allerdings sind kostenlose Sondertilgungen von jährlich bis zu fünf Prozent der ursprünglichen Kreditsumme heute durchaus branchenüblich.

 

Dank Sondertilgungen über 8.300 Euro sparen

Wie sehr sich Sondertilgungen lohnen, zeigt ein simples Beispiel: Für ein Volltilgungsdarlehen in Höhe von 200.000 Euro mit einer Laufzeit von 20 Jahren zahlen Kreditnehmer laut Bundesbank im Schnitt derzeit 1,96 Prozent Zinsen. Bis zum Ende der Laufzeit belaufen sich die Gesamtkosten des Kredits auf 41.530 Euro.

Ein Darlehensnehmer, der jedes Jahr sein 13. Monatsgehalt in Höhe von 2.500 Euro als Sondertilgung in die Finanzierung steckt, hätte denselben Kredit schon vier Jahre früher komplett abbezahlt. Das macht sich bezahlt. Durch die zusätzlichen Tilgungen sinken die Zinskosten des Darlehens um stolze 8.321 Euro.

Sondertilgungen bei Immobiliendarlehen

Mit Material von: bundesbank.de

keine weiteren Kommentare mglich.