Antrag auf Kostenübernahme: Wann zahlt die Krankenkasse?

Wann zahlt die Krankenkasse: Frist von 3 Wochen Auf die Frage „Wann zahlt die Krankasse?“ hat das Sozialgericht Düsseldorf eine zumindest Teilantwort gefunden, die als verbraucherfreundlich eingestuft werden kann: Eine Krankenkasse muss dann für eine beantragte Behandlung zahlen, wenn sie sich mit ihrer Entscheidung über die Kostenübernahme oder deren Verweigerung zu viel Zeit lässt. Dieses Urteil der Düsseldorfer Richter (Az.: S 27 KR 371/15) hat jedoch nur unter der Voraussetzung Gültigkeit, dass die Kasse nicht begründet, weshalb bei regulären Fällen eine Entscheidung nich ... weiterlesen

Heizen mit Öl schont den Geldbeutel

Gasheizung oder Ölheizung? Der massive Preisverfall beim Heizöl sorgt dafür, dass das Heizen mit Öl Mieter und Eigentümer derzeit weitaus günstiger zu stehen kommt als das Betreiben einer Gasheizung. In der gerade auslaufenden Heizsaison reduzierten sich die Heizkosten für ölbetriebene Anlagen um 29 Prozent; bei gasbetriebenen Anlagen konnten Verbraucher lediglich drei Prozent Heizkosten einsparen, wie die Energieexperten des Verbraucherportals Verivox errechneten. Diese Verringerung bedeutet für den Zeitraum von Oktober bis März Hei ... weiterlesen
  • Spare jetzt Stromkosten!



  • eigenen Verbrauch eingeben

Sprit sparen: 4 Tipps für den Oster-Trip

Spätestens am Karfreitag ist der jährliche Oster-Reiseverkehr wieder in vollem Gange. Zwar sind die Benzinpreise derzeit ziemlich günstig, aber Sprit sparen lohnt sich dennoch, vor allem bei längeren Strecken, wie sie häufig um Feiertage herum anstehen. Der Automobilclub Kraftfahrer-Schutz gibt… weiterlesen

Stromnetzgebühren für private Haushalte stark angestiegen

Die jährliche Stromrechnung besteht aus verschiedenen Bestandteilen. Fast ein Viertel der Kosten entfallen auf die Stromnetzgebühren. Sie werden für den Transport der Elektrizität in die Haushalte fällig. Außerdem werden darüber die Mess- und Ablesekosten der Netzbetreiber gedeckt. Die Stromnetzgebühren sind… weiterlesen

Smartphone: Wie viel Datenvolumen brauche ich?

Dem Monatsende sehen nicht wenige Smartphone-Besitzer mit Schrecken entgegen. Denn dann ist das monatliche Datenvolumen oft schon aufgebraucht und die Drosselung setzt ein. Die Surfgeschwindigkeit ist dann für den Rest des Monats auf einen Bruchteil der eigentlichen Geschwindigkeit reduziert. Um… weiterlesen