Staatliche Förderung von Elektroautos umstritten

Staatliche Förderung von Elektroautos umstritten Die Bundesregierung verfolgt das Ziel, bis zum Jahr 2020 eine Million Elektroautos auf Deutschlands Straßen fahren zu lassen. Zur Erreichung dieses Ziels trifft sich Bundeskanzelerin Angela Merkel mit den Autoherstellern VW, Daimler und BMW, um mögliche staatliche Kaufzuschüsse zu diskutieren. Davon erhoffen sich die Befürworter einen Durchbruch, zumal dadurch auch langfristig Arbeitsplätze in der hiesigen Autoindustrie gesichert werden könnten. Kritiker ... weiterlesen

Sonntagsfrage: Was ist eigentlich Heizstrom?

Heizstrom: Info Um seine vier Wände zu beheizen, kommen verschiedene Möglichkeiten in Betracht. Auch bei den Energiequellen gibt es Unterschiede. Besonders verbreitet sind hierzulande Gas- und Ölheizungen. Beide Heizungen haben Vor- und Nachteile. Bei Ölheizungen ist man vom Ölpreis und entsprechenden Importen abhängig. Zudem wird ein Tank benötigt, um das Heizöl zu lagern. Erdgas kann ohne Probleme aus der Leitung bezogen werden, allerdings nur, wenn diese bereits vorhanden ist. Ist kein Gasanschluss in der Nähe verfügbar ... weiterlesen
  • Spare jetzt Stromkosten!



  • eigenen Verbrauch eingeben

Zinsprognose 2016 – kaum gravierende Änderungen zu erwarten

Wie in jedem Januar erwarten Sparer und Anleger für das kommende Jahr die Zinsprognose – 2016 bringt aber voraussichtlich kaum Änderungen mit sich. In einem Interview beantwortete Dr. Klaus Wiener vom Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (GDV) vor allem Fragen… weiterlesen

Warum steigen Netzentgelte?

Gemeinhin kommt der Strom aus der Steckdose – doch unabhängig von physikalischen Prozessen ist die preisliche Zusammensetzung des Stroms umfangreicher als man vielleicht denkt. Staatliche Abgaben, Steuern und Umlagen machen immerhin 54 Prozent aus, wobei die EEG-Umlage dabei den größten… weiterlesen

Sonntagsfrage: Welche staatlichen Zuschüsse gibt es für Elektroautos?

Elektromobilität soll die Fortbewegungsmethode der Zukunft sein. Mit Strom betriebene Autos sollen die Menschen dann ohne Benzin von einem Ort zum anderen bringen. Vor allem die Umwelt würde es uns danken, denn die CO2-Emissionen durch Autos liegen bei rund 100 Tonnen… weiterlesen