Spritpreise leicht gesunken

Die Benzin- und Dieselpreise in Deutschland haben in den vergangenen Tagen wieder leicht nachgegeben. Nach Angaben des ADAC von Mitte der Woche mussten die Autofahrer an den Tankstellen vor allem für Benzin weniger tief in die Tasche greifen. Nach Berechnungen des Autoclubs kostete der Liter Benzin Anfang der Woche im bundesweiten Durchschnitt 1,386 Euro – 0,9 Cent weniger als vor sieben Tagen. Der Rückgang beim Diesel fiel geringer aus, hier mussten für einen Liter 1,189 Euro bezahlt werden, das waren 0,6 Cent weniger als in der Vorwoche. (dpa/dt)

  • Spare jetzt Stromkosten!



  • eigenen Verbrauch eingeben

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *