Schlagwort-Archive: Versicherung Skiurlaub

Ratgeber Skiurlaub – Rechtsschutzversicherung hilft bei Reklamation der Skireise

Reiserechtsschutzversicherung Rund 20 Millionen Deutsche verfügen über eine Rechtsschutzversicherung. Mit einer solchen Police erhält der Versicherungsnehmer mit dem Abschluss einer solchen Police einen umfassenden Versicherungsschutz, der sich unter anderem auf das Vertragsrecht erstreckt. Hierzu gehören auch Reiseverträge. Verstößt dann der Reiseveranstalter gegen den vorher geschlossenen Vertrag, indem er beispielsweise versprochene Leistungen nicht zur Verfügung stellt, so greift die Rechtsschutzversicherung. Rechtsschutz im Auslan ... weiterlesen

Ratgeber Skiurlaub – Rechtsschutz im Ausland bei Ansprüchen gegen Dritte

Rechtsschutz im Ausland Die Vorfreude auf den Winterurlaub ist groß. Doch nicht immer vergeht die Zeit auf der Skipiste reibungslos. Auch bei ordnungsgemäßen Verhalten auf der Piste kann jeder Winterfreund in einen Skiunfall verwickelt werden. Wer unschuldig in einen Unfall geraten ist und dabei Schäden davonträgt, muss den Unfallgegner hierfür in Anspruch nehmen. Um etwaige Ansprüche geltend zu machen, brauchen Geschädigte oft einen langen Atem, denn der Unfallgegner zahlt in der Regel nicht freiwillig. Pistenfreunde sind da mit einer ... weiterlesen
KFZ-Versicherungen im Vergleich! Schnell, einfach & kostenlos Kfz-Versicherungstarife anzeigen
Berechnungskriterien
  • Exakte Prämienberechnung
  • Kfz-Versicherungswechsel leicht gemacht!
  • Berechnungskriterien: Kfz-Versicherung
  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

Ratgeber Skiurlaub – Unfallversicherung übernimmt Bergungskosten von Lawinen-Opfern

Auf der Skipiste ist ein guter Versicherungsschutz besonders wichtig. Doch hierzu gehört nicht nur die eigene Heilbehandlung oder der Haftpflichtschutz gegen Forderungen Dritter. Auch die Kostenübernahme einer eventuellen Bergung nach einem Lawinenunglück ist ein wichtiger Punkt für jeden Skifahrer. Eine… weiterlesen

Ratgeber Skiurlaub – Private Unfallversicherung: Ein notwendiger Schutz für Ski-Fahrer

Bis zu 60.000 deutsche Skifahrer verletzen sich jedes Jahr auf der Skipiste. Dabei kann ein vermeintlich harmloser Armbruch sowohl für den Unfallverursacher als auch für den Geschädigten selbst sehr teuer werden, denn die eigene Krankenversicherung zahlt nicht alles. Aus diesem… weiterlesen

Ratgeber Skiurlaub – Privathaftpflicht auch bei Schäden durch Kinder?

Die eigenen Kinder sollten über die Privathaftpflichtversicherung der Eltern mitversichert werden. Dies ist im Normallfall kein Problem, sofern die Eltern einen Familientarif gewählt haben. Bei diesem sind Kinder im Regelfall automatisch mit eingeschlossen. Daher müssen sie bis zu ihrem Schulabschluss… weiterlesen