Telekommunikation

Sie interessieren Sich für den Telekommunikationsmarkt und sind auf der Suche nach aktuellen Entwicklungen und Tendenzen? Hier finden Sie jede Menge nützliche Artikel zu diesem Bereich, speziell zu den Themenschwerpunkten Telefon, DSL und Internet.

Internet: Nicht alles der Öffentlichkeit preisgeben

Internet Öffentlichkeit Über das Internet kann man sich über nahezu alles informieren. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) warnt jedoch vor einer unbegrenzten Transparenz im Internet. Öffentlichkeit im Netz sollte sich im Rahmen halten, damit Menschen auch noch in der Lage sein können, Geheimnisse zu wahren und beispielsweise vertrauliche staatlichen Informationen nicht ins Netz gelangen. Laut de Maizière liege die Grundlage für IT-Sicherheit darin, Verständnis für versc ... weiterlesen

Was tun, wenn das Internet zu langsam ist?

Was tun, wenn das Internet zu langsam ist In der Werbung locken Internetanbieter häufig mit hohen Surf-Geschwindigkeiten. Doch so schnell wie versprochen können Nutzer nicht immer im Internet unterwegs sein. Dann fragen sich die Betroffenen: Was tun, wenn das Internet zu langsam ist? Diesen Umstand sollte man vermeiden. Die Fußnoten sowie Kleingedrucktes sollten im Vertrag und in Werbeanzeigen gut gelesen werden, so eine Meldung der Nachrichtenagentur dpa. Nur 13 Prozent surfen zur versproch ... weiterlesen
Telefon- & DSL-Anbieter jetzt vergleichen und sparen!
Berechnungskriterien
  • Berechnungskriterien: DSL & Festnetz

  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

  • (Ihre gewünschte Verbindungsgeschwindigkeit)

Mobiles Bezahlen: Paypal stellt neue Möglichkeiten vor

Bargeldlos bezahlen – das soll mit Paypal jetzt in ausgedehnter Form auch im Alltag einen größeren Stellenwert einnehmen. Das mobile Bezahlen auch hier in Deutschland zu revolutionieren, sei das Ziel des amerikanischen Bezahldienstes. Erst kürzlich stellte Paypal Neuerungen vor, die… weiterlesen

Verbraucherschutz: Marktwächter Digitale Welt und Finanzwelt für mehr Sicherheit

Immer öfter fallen Verbraucher auf unseriöse Angebote beim Online-Shopping oder bei Finanzprodukten herein. Die Verbraucherschützer wollen dem Einhalt gebieten und daher ein neues Frühwarnsystem für solche dubiosen Angebote aufbauen. Vom Bundesverbraucherministerium werden 1,5 Millionen Euro bereitgestellt, damit ab Februar 2015 ein… weiterlesen

Verordnung zur Netzneutralität liegt auf Eis

Die geplanten Neuregelungen des EU-Rats zur Abschaffung von Roaming-Gebühren sowie zur Netzneutralität drohen zu scheitern, schrieb das Online-Magazin heise.de am Donnerstag. Der momentan von Italien geführte europäische Rat sei mit anderen umstrittenen Vorhaben so ausgelastet, dass der Telekommunikations-Verordnungsentwurf momentan keine… weiterlesen