Kostenlose WLAN-Hotspots: Berlin rüstet auf zur EM

Hotspots Berlin: WLAN-Netzausbau mit 100 Sendemasten rechtzeitig zur EM In vielen deutschen Städten gibt es sie schon – gratis WLAN-Hotspots. Nur Berlin, die Hauptstadt, hinkt bei der Bereitstellung öffentlicher Internetzugänge noch hinterher. Das soll sich jetzt ändern. Gegenüber der „Berliner Morgenpost“ sagte Björn Böhning, Chef der Senatskanzlei, dass pünktlich zum Start der Fußballeuropameisterschaft am 10. Juni die ersten hundert Sendemasten in Betrieb gehen. Die erforderlichen Ausbauarbeiten seien bereits im ... weiterlesen

Erstes mobiles Bankkonto: O2 verlagert Bankgeschäfte aufs Smartphone

mobiles Bankkonto: O2 als Finanzdienstleister Mit seinen Plänen zum hierzulande ersten komplett mobilen Bankkonto startet O2 eine große Komfort-Offensive für seine Kunden. Das Angebot des hinter O2 stehenden Telekommunikationsunternehmens Telefónica beinhalte neben dem mobilen Konto auch eine NFC-fähige Mastercard. Das Konto soll sich Unternehmensangaben zufolge auf dem Handy eröffnen lassen – per Videochat. Der Gang zur Bankfiliale würde damit überflüssig. Kreditkartenzahlungen checken, Übe ... weiterlesen
  • Jetzt DSL-Anbieter vergleichen
    und sparen!



Router sichern: Daten und Netzwerk richtig schützen

Das Thema „Router sichern“ ist nicht nur aus aktuellem Anlass wichtig: Künftig fällt bei offenem WLAN die sogenannte Störerhaftung weg – so sehen es zumindest aktuelle Pläne der Bundesregierung zu einem neuen WLAN-Gesetz vor. Für Betreiber von öffentlichen WLAN-Hotspots bedeutet… weiterlesen

Stromverbrauch: Mobiles Internet als Energiefresser enttarnt

Wer in seinen eigenen vier Wänden surfen will und dabei auch auf Aspekte wie Nachhaltigkeit und Stromverbrauch Wert legt, den dürfte ein Hinweis des Umweltbundesamtes (UBA) interessieren: Der Internetzugang mit dem Smartphone sollte daheim nicht über das Mobilfunknetz erfolgen. Mobiles… weiterlesen

Vodafone Roaming-Gebühren fallen noch im April weg

Unverhofft kommt oft: Das Telekommunikationsunternehmen Vodafone schafft seine Roaming-Gebühren für einen Großteil seiner Kunden in Deutschland ab. Noch diesen Monat soll die Erhebung von Zusatzgebühren für die Handynutzung im EU-Ausland eingestellt werden. Die konkreten Pläne sehen vor, dass im April… weiterlesen