Verordnung zur Netzneutralität liegt auf Eis

Netzneutralität: Info Die geplanten Neuregelungen des EU-Rats zur Abschaffung von Roaming-Gebühren sowie zur Netzneutralität drohen zu scheitern, schrieb das Online-Magazin heise.de am Donnerstag. Der momentan von Italien geführte europäische Rat sei mit anderen umstrittenen Vorhaben so ausgelastet, dass der Telekommunikations-Verordnungsentwurf momentan keine Priorität habe, erklärte Brigitte Zypries, parlamentarische Staatssekretärin im Bundeswirtschafts-ministerium. Ob die Arbe ... weiterlesen

Telekom Festnetz-Flatrate: Tarife für Neukunden besonders günstig

Telekom Festnetz Flatrate Tarife Bei der immer größer und unübersichtlicher werdenden Auswahl an Telekommunikations-Tarifen greifen Kunden vermehrt zu einfachen Flatrate-Varianten. Darauf reagiert nun die Deutsche Telekom mit Festnetz-Flatrate-Tarifen inklusive Internet. Dadurch sollen sich nach Angaben des Unternehmens selbst für zahlreiche Internet- und Telefoniekunden die Preise reduzieren. Im Monat sei so laut Ingo Hofacker, Leiter des Telekom-Privatkundenmanagements, eine Ersparnis in Höh ... weiterlesen
Telefon- & DSL-Anbieter jetzt vergleichen und sparen!
Berechnungskriterien
  • Berechnungskriterien: DSL & Festnetz

  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

  • (Ihre gewünschte Verbindungsgeschwindigkeit)

„Recht auf Vergessen“: Löschanträge vorschnell erfüllt?

Die Betreiber von Suchmaschinen sind von Internet-Experten und Verbraucherschützern aufgefordert worden, nicht so viele Löschanträge zu befolgen. Darauf haben die Sachverständigen bei einem Treffen des Experten-Beirats für Google zum sogenannten „Recht auf Vergessen“ in Berlin hingewiesen. Das öffentliche Interesse an… weiterlesen

Immer weniger private E-Mails werden verschickt

Durch die starke Zunahme von internetbasierten Messaging-Möglichkeiten wie iMessage oder Whatsapp, aber auch durch den zunehmenden Einfluss von sozialen Netzwerken geht die Zahl der privaten E-Mails immer stärker zurück. Dies berichtet der Hightech-Verband BITKOM, der in Zusammenarbeit mit Aris eine… weiterlesen

Wo Sie Recht haben: Telekommunikationsvertrag trotz Werbeanruf wirksam

Wird ein Telekommunikationsvertrag bei einem Werbeanruf abgeschlossen, so ist er rechtlich wirksam, obwohl der Anruf als unzumutbare Belästigung nach der Wettbewerbsvorschrift § 7 Abs. 2 UWG rechtswidrig ist. Dies entschied das Amtsgericht Lahr (Az.: 5 C 246/13). Da die Wettbewerbsvorschrift… weiterlesen