Hat WhatsApp Telefongespräche mitgeschnitten?

WhatsApp-Telefongespräche: Info Seit Kurzem ist es möglich, über die Chat-Anwendung WhatsApp Telefongespräche zu führen. Allerdings könnte dort eine Datenschutzlücke bestehen. Nach Angaben des Bloggers Jens Herforth hat WhatsApp Telefongespräche mitgeschnitten. Nutzer könnten dagegen nichts unternehmen. Mit einer Speicherung der Gespräche ohne vorherige Ankündigung beim Betroffenen verstößt WhatsApp gegen die geltenden deutschen Datenschutz-Regeln, so ein Bericht auf SPIEGEL ONLINE. ... weiterlesen

Gesundheits-Apps: Kunden würden ihrer Krankenkasse Daten übermitteln

Gesundheits-Apps: Info Gesundheits-Apps werden immer beliebter: Sie übermitteln Daten über den Nutzer an dessen Krankenkasse, beispielsweise über seine Fitness oder seine Ernährungsgewohnheiten. Diese Daten sollen der Prävention von Krankheiten dienen. Doch wie stehen die Smartphone-Nutzer der Datenweitergabe via Gesundheits-App gegenüber? Der Hightech-Verband BITKOM hat eine repräsentative Umfrage zu diesem Thema durchgeführt. Ergebnis: Die Nutzer würden die Datenweitergabe in B ... weiterlesen
  • Jetzt DSL-Anbieter vergleichen
    und sparen!



Immer mehr über 65-Jährige nutzen Online-Telefonie

Online-Telefonie ist für viele Internetnutzer nicht mehr aus ihrem Alltag wegzudenken. Das ergab eine aktuelle repräsentative Umfrage des Hightech-Verbandes BITKOM. Wer Verwandte im Ausland hat oder beispielsweise selbst ein Auslandsemester absolviert, nutzt die Online-Telefonie intensiv. Mittlerweile nehmen zudem immer mehr… weiterlesen

Fast jeder zweite Deutsche interessiert sich für eine Smartwatch

Eine von dem Digitalverband BITKOM in Auftrag gegebene Umfrage zeigt, dass rund 40 Prozent aller Deutschen sich für eine Smartwatch interessieren. Diese Uhren werden mit einem Smartphone verbunden und sollen vielseitige und multifunktionale Alltagsbegleiter sein. Damit ist ein zunehmendes Interesse an… weiterlesen

Wo Sie Recht haben: Dashcams sind Beweismittel vor Gericht

Kleine Kameras, die an der Frontscheibe von Fahrzeugen angebracht sind, sogenannte Dashcams, dürfen grundsätzlich als Beweismittel vor Gericht verwendet werden. Dies geht aus einem aktuellen Urteil (Az.: 4 Ds 520 Js 39473/14 (155/14)) des Amtsgerichts Nienburg hervor. Die Mini-Kameras waren in jüngster Zeit in die Kritik… weiterlesen