Private Altersvorsorge in Deutschland trotz Angst vor Rentenalter mangelhaft

Private Altersvorsorge zum Erhalten des Lebensstandards im Rentenalter Für ihren Renteneintritt haben viele Deutsche mithilfe privater Altersvorsorge nur unzureichend vorgesorgt, obwohl fast zwei Drittel (61 Prozent) der Befragten einer aktuellen Umfrage im Auftrag des Gesamtverbandes der Versicherungswirtschaft (GDV) die Befürchtung äußerten, ihren Lebensstandard im Alter nicht halten zu können. Aber trotz der weit verbreiteten Angst vor dem Alter, gaben nur knapp 50 Prozent der Umfrageteilnehmer an, eine zusätzliche private Altersvorsorge zu haben ... weiterlesen

Wo Sie Recht haben: Gebrauchtwagen mit Rostschaden – Händler muss haften

Rostschaden: Info Autohändler müssen für einen Rostschaden am Auto haften. Dies geht aus einem aktuellen Urteil (Az.: VIII ZR 104/14) des Bundesgerichtshofs (BGH) hervor. Eine Klausel, in der Autohändler die Gewährleistungsfrist auf ein Jahr herabsetzen, ist demnach nicht zulässig. Käufer haben einen gesetzlichen Anspruch auf zwei Jahre Gewährleistung vom Händler. Allerdings sind die Beweispflichten für Käufer und Verkäufer zu beachten. Rostschaden am Auto bereits ein Jahr nach dem Kauf Im konkreten Fall hatte eine Frau geklag ... weiterlesen
Festgeld - Banken im Vergleich! Sichern Sie sich hohe Zinsen!
Berechnungskriterien
  • Berechnungskriterien: Festgeld

  • (min. 500,- Euro - Anlagebetrag hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)

  • (Anlagedauer hat Einfluss auf Höhe der Zinsen)
  • Kfz-Versicherungen -
    vergleichen und sparen!
  • Bis zu 850,- Euro sparen
  • Exakte Prämienberechnung
  • Kfz-Versicherungswechsel leicht gemacht!
  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

Wer zahlt bei Einbruch? – Der Einbruch-Report 2015 des GdV

Nach Angaben des Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GdV) ist die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland weiterhin unverändert hoch. Wie im Jahr zuvor wurden auch 2014 rund 150.000 versicherte Einbruchsfälle verzeichnet. Einen entsprechenden Jahreswert ermittelt der GdV jedes Jahr in seinem Einbruch-Report…. weiterlesen

Welche Sturmschäden sind versichert?

Durch Stürme und Gewitter sind in einigen Regionen Deutschlands Dächer abgedeckt worden und Bäume umgestürzt. Versicherungen regulieren in der Regel die entstandenen Schäden, doch welche Sturmschäden sind versichert? Hierzu gibt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen Auskunft. Sie weist darauf hin, dass die… weiterlesen

Verletzung der Aufsichtspflicht: Kindergeburtstag kann zum Versicherungsfall werden

Bei der Geburtstagsfeier ihres Kindes haben die Eltern die Aufsichtspflicht. Ein Kindergeburtstag kann schnell zu einem Fall für die Versicherung werden, denn bei all dem Trubel kann es leicht zu einem Unfall oder einer Verletzung eines der anwesenden Kinder kommen…. weiterlesen