Mobiles Sauerstoffgerät: Krankenkasse muss zahlen

Mobiles Sauerstoffgerät Krankenkasse Immer wieder gibt es Streitigkeiten und Unklarheiten darüber, wofür die gesetzliche Krankenkasse aufkommt und wofür nicht. Ein aktuelles Urteil des Landessozialgerichts Nordrhein-Westfalen hat nun ergeben, dass ein mobiles Sauerstoffgerät Krankenkassen zahlen müssen (Az.: L 5 KR 414/14 B ER). Dabei ist es jedoch erforderlich, dass aufgrund einer Erkrankung eine Notwendigkeit für das Gerät besteht. Dies teilt die Arbeitsgemeinschaft Sozialrecht des Deut ... weiterlesen

Fitness macht sich bezahlt: Krankenkassen belohnen gute Trainingsdaten

Trainingsdaten Krankenkasse Zum Fitnesstraining im 21. Jahrhundert gehören oftmals auch Smartwatches oder Fitnessarmbänder, mit deren Hilfe die Trainingsleistung überprüft und optimiert werden kann. Diese modernen Technologien wollen sich nun auch die Krankenversicherungen zunutze machen und die Trainingsdaten ihrer Kunden kontrollieren. Anhand dessen sollen beispielsweise Prämien für Verbraucher angeboten werden können, die viel für ihre Fitness tun. Das New Yorker Start-up-Unternehme ... weiterlesen
  • Kfz-Versicherungen -
    vergleichen und sparen!
  • Bis zu 850,- Euro sparen
  • Exakte Prämienberechnung
  • Kfz-Versicherungswechsel leicht gemacht!
  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

Pkw-Maut: 2016 soll sie in Kraft treten

Die Straßengebühr für alle Autofahrer kommt: Am 26. März dieses Jahres soll laut Bundesregierung das Gesetz beschlossen werden, sodass die Pkw-Maut 2016 in Kraft treten kann. Erstmals wird sich der Bundestag in dieser Woche mit dem Projekt beschäftigen – die Maut… weiterlesen

Welche Versicherungen zahlen bei Sexunfällen?

Mit dem Kinostart des Mega-Bestsellers „Fifty Shades of Grey“ wird auch bei Baumarktketten von einem besonderen Einkaufsboom ausgegangen. So soll das Interesse an Produkten für ausgefallene Sexpraktiken wie etwa Bondage steigen. Leicht kann im Überschwang der Gefühle aus Lust Leid… weiterlesen

Privatversicherung: Tarifwechsel statt Versicherungswechsel bei Beitragserhöhungen

Kommt es bei der privaten Krankenversicherung zu einer Erhöhung der Beiträge, denken viele Versicherte über einen Wechsel zu einer günstigeren Krankenkasse nach. Dies ist jedoch in vielen Fällen nicht sinnvoll, birgt es doch einige Nachteile für den Versicherten. Vor allem… weiterlesen