Wo Sie Recht haben: Autowäsche-Unfall ist kein Arbeitsunfall

Autowäsche Unfall – Info Befindet sich ein Unternehmer auf einer geschäftlichen Fahrt mit einem Wagen, den er sonst vorrangig privat nutzt, und hält auf dieser Fahrt unterwegs an, um das Auto waschen zu lassen und verletzt sich dabei, dann gilt dies nicht als Arbeitsunfall. Ein Anspruch auf Leistungen der gesetzlichen Unfallversicherung besteht demnach nicht. So lautet ein aktuelles Urteil des Bayerischen Sozialgerichts in München (Az.: L 17 U 180/12). Autowäsche: Unfal ... weiterlesen

Skepsis gegenüber Telematik-Kfz-Versicherung

Telematik-Kfz-Versicherung Individuelle Kfz-Versicherungstarife könnten sich dank des technischen Fortschritts fortsetzen: Telematik-basierte Kfz-Versicherungen werden von deutschen Autobesitzern immer noch kritisch beäugt. Eine Umfrage des Marktforschungsinstituts Aris im Auftrag des Hightechverbands BITKOM ergab, dass jeder elfte Autobesitzer (9 Prozent) hierzulande einen Tarif wählen möchte oder schon gewählt hat, der sich an seiner Fahrweise orientiert. Dies teilt die Nachricht ... weiterlesen
KFZ-Versicherungen im Vergleich! Schnell, einfach & kostenlos Kfz-Versicherungstarife anzeigen
Berechnungskriterien
  • Exakte Prämienberechnung
  • Kfz-Versicherungswechsel leicht gemacht!
  • Berechnungskriterien: Kfz-Versicherung
  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

Kinderunfallversicherung: Wie schütze ich den Nachwuchs?

Ob in der Schule auf dem Sportplatz oder im Straßenverkehr – Kinder können in vielen Situationen in einen Unfall verwickelt werden. Jedes Jahr müssen etwa 1,7 Millionen unter 15-Jährige nach einem Unfall ärztlich behandelt werden. So lautet ein Ergebnis der Bundesarbeitsgemeinschaft… weiterlesen

Befristeter Mietvertrag muss Beginn schriftlich festhalten

Ein befristeter Mietvertrag kann für rechtliche Konflikte sorgen, wenn der Beginn des Mietverhältnisses nicht eindeutig im Vertrag festgelegt ist. Es muss daraus hervorgehen, wie lange der Vertrag gültig ist. Dies wurde nun auch richterlich bestätigt, wie in einer Mitteilung der… weiterlesen

Lebensversicherung nicht voreilig kündigen

Lebensversicherungen sind in Deutschland weit verbreitet – etwa 90 Millionen Verträge gibt es bundesweit. Die Deutsche Aktuarvereinigung (DAV) hat nun jedoch angekündigt, dass der Garantiezins für Lebensversicherungen sinken werde. Dadurch könnten viele Verbraucher dazu verleitet werden, ihre Lebensversicherung kündigen zu wollen…. weiterlesen