Große Preisunterschiede bei Kfz-Versicherungen für Gebrauchtwagen

GebrauchtwagenversicherungStraße_Landschaft_2_007 Nicht nur die Menschen, auch ihre Autos werden immer älter. Die Daten des Kraftfahrt-Bundesamtes (KBA) zeigen, dass sich das Fahrzeugalter im Schnitt in den letzten zehn Jahren von 7,6 auf 8,8 Jahre erhöht hat. Auch auf dem Gebrauchtwagenmarkt ist ein Wachstum zu verzeichnen: Im vergangenen Jahr wurde erstmals seit 2001 die Sieben-Millionengrenze überschritten. Entscheidet man sich für den Kauf eines Gebrauchtwagens, empfiehlt das Berliner Vergleichsportal TopTarif, Tarife unterschiedlicher Kfz-Versicherungen einander gegenüber zu stellen. So kann mitunter etwa d ... weiterlesen

Wo Sie Recht haben: Verkehrsunfall zerstört Notebook – muss Versicherung zahlen?

Verkehrsunfall Notebook: Info Sitzt jemand bei einem Unfallverursacher im Auto und hat Gegenstände dabei, die bei dem Unfall zu Schaden kommen, ist es nicht selbstverständlich, dass die Versicherung des Fahrers alle Sachschäden ersetzt. Das geht aus einem aktuellen Urteil des Landgerichts Erfurt hervor (Az.: 1 S 101/12). Demnach muss die Fahrzeugversicherung nur dann haften, wenn Insassen des Autos verletzt sind oder die Kleidung oder am Körper liegende Gegenstände wie das Handy oder das Portemonnaie zu Schaden kommen. Unfallverursacher: Vers ... weiterlesen
KFZ-Versicherungen im Vergleich! Schnell, einfach & kostenlos Kfz-Versicherungstarife anzeigen
Berechnungskriterien
  • Exakte Prämienberechnung
  • Kfz-Versicherungswechsel leicht gemacht!
  • Berechnungskriterien: Kfz-Versicherung
  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

Hochwasser-Maßnahmen: Versicherte sollen sich stärker beteiligen

Von den Schäden, die das Juni-Hochwasser 2013 bundesweit in Höhe von 1,8 Milliarden Euro verursachte, war vor allem Sachsen betroffen. Rund 50 Prozent der Versicherungsleistungen gingen an die dortigen Versicherten. Zwar habe die Versicherungsbranche die Hochwasserschäden unkompliziert und schnell reguliert, betont Bernhard… weiterlesen

Carsharing: Falschparken kann teuer werden

Parken ist so eine Sache für sich. Nicht nur, dass es manchmal eine echte Herausforderung sein kann, in eine Lücke hinein zu rangieren. Auch Verkehrsschilder können teilweise irreführend sein und da die Fahrschule bei den meisten Autofahrern schon ein paar… weiterlesen

Sonntagsfrage: Wie versichere ich mein Pedelec?

Mittlerweile sind sie zu Hunderttausenden auf den Straßen unterwegs – die Pedelecs, Fahrräder mit Elektroantrieb. Der Großteil der Pedelecs sind nach Angaben der HUK-Coburg Fahrräder mit elektrischer Tretunterstützung bis höchstens 250 Watt und 25 Kilometern pro Stunde (km/h). Pedelecs werden straßenverkehrsrechtlich behandelt… weiterlesen