Zusätzliche Sicherheit durch den Autoschutzbrief

Autoschutzbrief bietet Sicherheit Ein Autoschutzbrief ist eine Zusatzleistung der Kfz-Versicherung. Er kann Autofahrern in zahlreichen Situationen weiterhelfen und bietet vielerlei Vorteile. Sollte es beispielsweise auf der Fahrt in den Urlaub zu einer Notlage kommen, kann der Autoschutzbrief dafür sorgen, dass den Reisenden eine reibungslose Weiter- oder Rückreise ermöglicht wird. Was beinhaltet der Autoschutzbrief? Zu den wichtigsten Leistungen eines Autoschutzbriefes ge ... weiterlesen

Wo Sie Recht haben: Für aus Arbeitseinkommen gezahlte Riester-Rente kein Pfändungsschutz

Riester-Rente: Wann besteht Pfändungsschutz? Immer mehr Arbeitnehmer entscheiden sich angesichts der sinkenden staatlichen Rente für eine zusätzliche Altersvorsorge in Form der sogenannten Riester-Rente. Dabei besteht die Möglichkeit, dass die Beiträge vom Arbeitgeber direkt an die Riester-Versicherung gezahlt und das Netto-Einkommen um den entsprechenden Betrag gekürzt wird. Problematisch wird dieses Vorgehen jedoch, wenn ein Arbeitnehmer Privatinsolvenz anmeldet. Denn laut Insolvenzverordnung sind alle pfändbaren Anteile des Arbeitseinkommens an den Gläubig ... weiterlesen
KFZ-Versicherungen im Vergleich! Schnell, einfach & kostenlos Kfz-Versicherungstarife anzeigen
Berechnungskriterien
  • Exakte Prämienberechnung
  • Kfz-Versicherungswechsel leicht gemacht!
  • Berechnungskriterien: Kfz-Versicherung
  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

Arbeitsunfall: Handwerker zahlen mehr für Berufsunfähigkeitsversicherung

Berufstätige, die ab 2014 eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen, unterstützt die Bundesregierung finanziell – vorausgesetzt, der Vertrag sieht bei einem Arbeitsunfall lebenslange Zahlungen vor. In der Berufsunfähigkeitsversicherung gibt es neue Tarife. Die Beiträge steigen für bestimmte Risikogruppen, z.B. für Handwerker wie Maurer,… weiterlesen

Schleswig-Holstein: Hundehalterhaftpflichtversicherung in der Kritik

Am 7. Juni 2013 brachte die FDP-Fraktion Schleswig-Holsteins einen Gesetzesentwurf zur Änderung des Landeshundegesetzes ein. Dieser Entwurf sieht unter anderem die Einführung einer Hundehalterhaftpflichtversicherung vor. Der Gesamtverband der Deutschen Versicherer (GDV) begrüßt einerseits den FPD-Entwurf, meldet aber auch Bedenken bei… weiterlesen

Wo Sie Recht haben: Gesetzlich Versicherte vor unlauteren Praktiken schützen

Das in der Europäischen Union geltende Verbot unlauterer Geschäftspraktiken trifft genauso auf gesetzliche Krankenversicherungen in Deutschland zu. Dies geht aus einer  Entscheidung (AZ.: C-59/12) des Europäischen Gerichtshofes (EuGH) hervor, mit der die Rechte gesetzlich Versicherter gestärkt werden sollen. Nach Ansicht… weiterlesen