Sonntagsfrage: Was ist bei Kurzzeitkennzeichen versichert?

Kurzzeitkennzeichen – Info Ein Kurzzeitkennzeichen ist ein Autokennzeichen, welches für Prüfungs-, Probe- oder Überführungsfahrten verwendet werden kann. Der zulässige Nutzungszeitraum beträgt fünf Tage. Das Kennzeichen darf nur an einem einzigen Fahrzeug verwendet werden. Die Regelungen bezüglich der Umweltplakette finden auf Kurzzeitkennzeichen keine Anwendung. Am rechten Rand des Kennzeichens ist das Ablaufdatum vermerkt und gelb hinterlegt. Selbstverständlich brauchen auch ... weiterlesen

Autobanken in Deutschland: Über 30 Milliarden Euro Umsatz im Jahr 2012

Autobanken in Deutschland: Info Wer sich ein neues Auto kauft, muss sich vorher Gedanken um die Finanzierung des Fahrzeugs machen. So hat beinahe jeder Autohersteller in der Bundesrepublik einen Finanzdienstleister als Tochterunternehmen, der seinen Kunden attraktive Finanzierungsmöglichkeiten bietet. Schließen Kunden eine Finanzierung bei einem bestimmten Fahrzeughersteller ab, kann dieser damit seinen eigenen Absatz steigern. Herkömmliche Finanzdienstleistungen wie beispielsweise Tages ... weiterlesen
KFZ-Versicherungen im Vergleich! Schnell, einfach & kostenlos Kfz-Versicherungstarife anzeigen
Berechnungskriterien
  • Exakte Prämienberechnung
  • Kfz-Versicherungswechsel leicht gemacht!
  • Berechnungskriterien: Kfz-Versicherung
  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

Pläne für Überschusskürzungen stoßen bei BdV auf Kritik

Die Kritik vonseiten des Bundes der Versicherten (BdV) an den Überschusskürzungs-Plänen der Bundesregierung war groß. So würden nach Angaben der Bundesregierung die geplanten Überschusskürzungen nicht nur einige, sondern alle Versicherten betreffen, die für ihre Altersvorsorge eine Kapitallebensversicherung, Riester-Rente, Rürup-Rente oder… weiterlesen

Neuregelung zu Bewertungsreserven – was tun Kunden, wenn sie in Kraft tritt?

Versicherte müssen sich möglicherweise ab März dieses Jahres auf Veränderungen bei ihrer Lebensversicherung einstellen: Die Bundesregierung plant, die Versicherer von enormen Verlusten durch die Garantiezinsen zu entlasten, und will die Ausschüttung aus Bewertungsreserven an die Kunden nahezu abschaffen. Als Bewertungsreserven… weiterlesen

Wie müssen sich Studenten in Wohngemeinschaften versichern?

Die Zahl der Studierenden in Deutschland wächst konstant: In diesem Jahr werden schätzungsweise eine halbe Million Menschen in der Bundesrepublik ihr Studium aufnehmen, wie aus Erhebungen von statista.com hervorgeht. Studenten, die für diese Lebensphase in eine Wohngemeinschaft ziehen, können dadurch… weiterlesen