Sonntagsfrage: Brauche ich eine Berufsunfähigkeitsversicherung?

Berufsunfähigkeitsversicherung: Info Bei der Berufsunfähigkeitsversicherung (BU-Versicherung) handelt es sich um die bekannteste Individualversicherung neben der privaten Unfallversicherung. Sie soll dem Versicherten im Fall einer Berufsunfähigkeit finanzielle Sicherheit geben, indem sie wenigstens teilweise den wirtschaftlichen Bedarf des Versicherten abdeckt, wenn dieser seinen Beruf nicht mehr ausüben kann. Zwar ist auch in der gesetzlichen Rentenversicherung eine Erwerbsunfähigkeitsversicherung vorgesehen, diese greift jedoch nur, wenn der Versicherte dem Arbeitsmarkt komplett nicht mehr zur ... weiterlesen

Risikolebensversicherung: Günstiger Vertrag vollkommen ausreichend

Risikolebensversicherung günstiger Vertrag mit guten Leistungen Eine Risikolebensversicherung mit günstigem Vertrag ist bei der Vielzahl an Versicherungsangeboten heutzutage keine Seltenheit mehr. Wer einen Online-Versicherungsvergleich durchführt, um die preiswertesten Policen zu finden, kann sich ohne Scheu für den günstigsten Risikolebensversicherungsvertrag entscheiden, so die Empfehlung von Stiftung Warentest. Günstige Risikolebensversicherungsverträge mit guten Leistungen Der Abschluss einer Risikolebensversicheru ... weiterlesen
KFZ-Versicherungen im Vergleich! Schnell, einfach & kostenlos Kfz-Versicherungstarife anzeigen
Berechnungskriterien
  • Exakte Prämienberechnung
  • Kfz-Versicherungswechsel leicht gemacht!
  • Berechnungskriterien: Kfz-Versicherung
  • (Anbieter und Verfügbarkeit unterscheiden sich regional)

Krankenversicherung: Neugeborene gleich mit Versicherungsschutz ausstatten

Eine Krankenversicherung für Neugeborene sollten frisch gebackene Eltern neben zahlreichen anderen Formalitäten ebenfalls mit bedenken, um ihrem Nachwuchs einen gelungenen Start ins Leben zu ermöglichen. Babys sind nämlich nicht automatisch über die Krankenkasse ihrer Eltern mitversichert. Da aber schon in… weiterlesen

Private Altersvorsorge: Viele Menschen verlassen sich auf den gesetzlichen Rentenanspruch

Aufgrund demografischer Entwicklungen wird ab etwa 2035 das Modell der umlagefinanzierten staatlichen Rente nicht mehr funktionieren. Ab diesem Zeitpunkt wird die gesetzliche Rente voraussichtlich nur noch eine Basisabsicherung bieten. Umso wichtiger ist es, dass junge Menschen sich rechtzeitig um ihre… weiterlesen

Krankenversicherungen: Nach Scheidung muss Kasse Abfindungsbetrag auf zehn Jahre umlegen

Wie es mit der Krankenversicherung nach einer Scheidung weitergeht, hat nun das Landessozialgericht Niedersachsen-Bremen mit einem am Montag, den 11. Mai 2015, veröffentlichten Urteilsspruch (Az.: L 1/4 KR 17/13) festgelegt. Danach darf eine nach einer Scheidung gezahlte Unterhaltsabfindung bei der Bemessung des… weiterlesen