Was kann ein Smartphone für 100 Euro?

Günstiges Smartphone für 100 Euro kaufen

Was taugt ein Smartphone für 100 Euro? In der Regel schon ziemlich viel, wie ein „c’t“-Test ergab.

Wer billig kauft, kauft doppelt – doch gilt das auch für Handys? Keineswegs, sagen die Experten vom Fachmagazin „c’t“, die sechs LTE-Geräte aus dem Niedrigpreissegment getestet haben (Ausgabe 8/16). Ein Smartphone für 100 Euro bis 150 Euro kann in vielen Fällen schon eine ganze Menge, was auch ein höherpreisiges Modell kann, wie der Test zeigt: attraktives Design, leistungsstarker Vierkern-Prozessor, sorgfältige Verarbeitung sowie ein helles und scharfes Display in HD-Qualität.

In puncto Praxistauglichkeit haben die preiswerten Smartphones ab 100 Euro sogar einen Vorsprung gegenüber den High-End-Geräten der Hersteller: Praktische Features wie ein austauchbarer Akku oder ein Steckplatz für eine zweite SIM-Karte sind eher bei den günstigen Smartphones zu finden als bei den teuren Modellen.

  • Jetzt DSL-Anbieter vergleichen
    und sparen!


 

Gute Kamera schon mit Handy für 200 Euro zu haben

Die Fotos, die man mit einem Smartphone für 100 Euro bis 150 Euro machen kann, sind im Schnitt von der Qualität her nicht mehr ganz so unterirdisch wie noch vor einigen Jahren. Damit eine Handykamera jedoch tatsächlich gute Bilder schießt, sollte nicht auf das günstigste Modell zurückgegriffen werden. Hier empfehlen sich Handys, die zwischen 170 Euro und 200 Euro kosten. Die von „c’t“ getesteten günstigen Smartphones lieferten zumindest für Schnappschüsse in freier Wildbahn fast alle gute Ergebnisse.

 

Smartphone für 100 Euro oft nur mit kleinem Speicher

Bevor man sich für ein bestimmtes Handy der günstigen Preisklasse entscheidet, sollte man sich genau über dessen Eigenschaften und Features informieren. Nur so weiß der potenzielle Käufer im Vorfeld, ob das Wunschmodell beispielsweise das Auslagern von Apps auf eine SD-Karte erlaubt. Dies ist bei Smartphones für 100 Euro bis 150 Euro ein wichtiges Kaufkriterium, da der interne Speicher in dieser Preiskategorie oft nur 8 GB groß ist.

 

Mit Material von dpa

Bild © Knut Wiarda – Fotolia.com

keine weiteren Kommentare mglich.